Demenzprojekt

Unser Angebot im Rahmen des Demenzprojektes ,,Vergissmeinnicht,,
richtet sich an Personen mit eingeschränkter Alltagskompetenz und ihre
pflegenden Angehörigen sowie an Ratsuchende, die Informationen
zum Thema DEMENZ wünschen.

 

Die Leiterin des Demenzprojekts Frau Christel Müller steht Ihnen für Fragen unter der Telefonnummer:

06081 - 94 26 15 täglich von 10.00 - 14.00 Uhr zu Verfügung.

 

 

Unser Leistungsangebot besteht aus:


Stundenweise Einzelbetreuung durch geschulte ehrenamtliche Helfer, Pflegekräfte oder Mitarbeiter im Freiwilligen Sozialen Dienst je nach Bedarf und Notwendigkeit in der Häuslichkeit.

 

Gruppenbetreuung (wöchentlich oder 14-tägig ) in den Gemeindehäusern der jeweiligen Gemeinden zur Beschäftigung und Stärkung der Alltagskompetenz der Betroffenen und stundenweise Entlastung der Angehörigen.


Beratungssprechstunden in Wehrheim wöchentlich.

 

Die Termine entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender.

Wir sind Mitglied im Demenznetzwerk Usinger Land und im Demenzforum des Hochtaunuskreises und gewährleisten so den fachlichen Austausch mit allen anderen Betreuungsformen in unserem Gebiet.

Video-Quelle: Video_02


 

Logo

 

 

 

 

 

 



 

Kontaktdaten

Adresse:
Diakoniestation Taunus
Siemensstrasse 13
61267 Neu-Anspach
Telefon:
0 60 81 / 9426-0 Zentrale
E-Mail-Adresse:
info[at]diakoniestation-taunus.de
Bitte ersetzen Sie
[at] durch @